empfohlener drucker

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
pppTrappe
Beiträge: 48
Registriert: 28.06.2006, 19:53:32

empfohlener drucker

Beitrag von pppTrappe » 01.12.2016, 10:41:31

Lieber Support, seit geraumer Zeit kämpfe ich beim Drucken von Blankoformularen darum, die letzten Zeilen (z.B. bei FormularPTV2 "Ausfertigung für die Krankenkasse" und "... mit Laserdrucker erstellt) auch auf das Blatt zu bekommen. Meine Drucker HP PC 2350 und LEXMARK E120 zeigten sich resistent gegen alle Bemühungen der Einstellungen und des Kalibrierens.
Jetzt ist ein neuer Drucker in Planung. Welches ist der seitens smarty empfohlene Laser/Farblaser oder Tintenstrahldrucker und/oder gibt es einen Tipp über meine Probleme mit den alten Geräten?
Viele Grüße und eine schöne Adventszeit.

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 135
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: empfohlener drucker

Beitrag von Eugen Pernizki » 01.12.2016, 15:56:38

Hallo pppTrappe,

wir können Ihnen leider keinen speziellen Drucker empfehlen, da sich jeder Laserdrucker bei den letzten Druckzeilen etwas anders verhält.
Das Problem liegt am Druckertreiber. Bei manchen Druckern lässt sich dieser Rand einstellen und andere Drucker bieten das leider nicht an.
Ggf. bietet ein Drucker in der höheren Preisklasse mehr Funktionen an.

Haben Sie Windows 10 installiert?
Nach einer kurzen Recherche kann ich Ihnen sagen, dass Ihre Drucker mit Windows 10 nicht kompatibel sind.
Nicht kompatibel mit dem Herstellereigenen Druckertreiber, welchen Treiber Windows 10 selbst installiert ist nicht bekannt.

Allgemeiner Hinweis:
Für die Blankoformular Bedruckung sind die verpflichtet einen Laserdrucken zu benutzen.
Beachten Sie bitte diesen Aspekt bei der Neuanschaffung.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

A. Deiner
Beiträge: 26
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: empfohlener drucker

Beitrag von A. Deiner » 22.12.2016, 06:18:31

Hallo,

ich verwende schon immer Laserdrucker der Brother-MFC-Serie, meist SW-Drucker, aber zwischendurch auch mal ein Farblaser. Blankoformulardruck hat bei allen immer einwandfrei funktioniert, ohne jegliche Einstellungen.

Viele Grüße,
A. Deiner

Antworten