Terminkalender in smarty 5.00 : offene Wünsche

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
Painkiller
Beiträge: 28
Registriert: 05.12.2008, 14:47:43

Terminkalender in smarty 5.00 : offene Wünsche

Beitrag von Painkiller » 21.12.2009, 16:11:55

Leider kann ich auch in dieser Version einen Termin nicht modifizieren, obwohl Sie mir mündlich versicherten, daß dies nun möglich sei.
Ich meine, statt 9:00, z.B. 9:10 oder 9:15.
Wenn ich den Schalter richtig verstanden habe, liesse sich das nur über Terminkalender, Zeiten, Zeitraster der Darstellung auf 5:00 Minuten einrichten. Das führt aber zu einer sehr unübersichtlichen Darstellung.

Auch bräuchte ich die Möglichkeit, jeden Tag andere Zeiten beim Arbeitsbeginn und bei Mittagspausen einzustellen, denn ich bin Freiberufler und kein Beamter.
Obwohl dies bei einer individuellen Modifizierbarkeit jedes Termins auch wegfallen könnte.
Ansonsten ist ein Terminkalender, der einen Termine nicht frei eintragen läßt, für mich nutzlos.
Diesen Wunsch habe ich schon seit Januar 2009 bei jedem Anruf, also insgesamt ca. zehnmal Mal geäußert. Kommt der Weihnachtsmann vielleicht doch noch dieses Jahr?

Freundlichen Gruß
Painkiller



Danke für den ausgezeichneten Telefonsupport

:wink:

Lösung:
Man entferne den Haken beim Schalter: Alten Terminkalender weiterverwenden, oder so ähnlich, der merkwürdigerweise aktiviert war. Dann erst zeigt sich der neue Kalender.
Dabei wäre noch schön, wenn man in der Tages- und Wochenübersicht nicht herunterscrollen müßte, sondern alle Termine im Blick hätte. Dafür könnte der Kalender ruhig etwas verkleinert werden (naja, ich habe 24", müßte ich auf einem 20" mal probieren)

Weiter: Jeder Termin sollte unabhängig von der jeweiligen Rastereinstelunng (5,10,15,...) einstellbar sein.

Außerdem, vorletzter Wunsch: Toll, wenn der jeweilige Terminkasten (der auf mich etwas überdimensioniert wirkt) die Terminzeit vor dem Namen anzeigen könnte, da z.B. bei Donnerstagstermin man immer wieder auf die linke Anfangsleiste schauen muß.
Ach ja und es fehlt ein Komma zwischen Nachname und Vorname, wenn man diesen aus der Patientenliste übernimmt.
Das war's...

Frohe Weihnachten

Painkiller


P.S.: Öffnet man den Terminkalender, landet man immer irgendwo in der Mitte des Kalenders, das heißt, die ersten Termine erscheinen erst nach raufscrollen, die letzten Termine erst nach runterscrollen. So könnte man leicht Morgentermine verschlafen, und das wollen wir doch nicht. Daher bitte, bitte den Terminkalender so skalieren, daß sich ein Scrollen erübrigt.

Antworten