Bildschirmdarstellung

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Bildschirmdarstellung

Beitrag von A. Deiner » 05.04.2018, 19:40:16

Liebes Smarty-Team,

ich habe einen Bildschirm mit HD-Auflösung, betreibe diesen aber im Hochformat (Pivot-Funktion), was ich für alle Office-Anwendungen viel praktischer finde, da so eine DIN A4-Seite komplett sichbar ist. Auch die Smarty-Bedienung finde ich so viel besser, da viel mehr Informationen etwa in der Patientenkartei angezeigt werden und seltener Scrollen nötig wird. Leider wird damit die von Smarty seit einigen Quartalen verlangte Mindestauflösung in der Breite nicht erreicht (trotz HD-Auflösung). Das war bislang aber noch kein größeres Problem, nur in Einzelfällen waren Teile etwas abgeschnitten. Nach dem aktuellen Update sind allerdings erhebliche Einschränkungen aufgetreten, z.B. sind die Tageskontrolle im Abrechnungsreiter sowie einige Statistiken nicht mehr vollständig sichtbar, leider gibt es da auch keine horizontalen Scrollbalken. In der Statistik "Patienten (de)aktivieren" sind auch die Buttons nicht mehr erreichbar, wodurch erstmals auch eine Funktionseinschränkung gegeben ist. Ich bitte um dringende Abhilfe. Ich denke, ein Pivot-Betrieb kann doch heutzutage nichts so Exotisches mehr sein, dass es nicht unterstützungswürdig wäre.

Viele Grüße,
A. Deiner

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 163
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Eugen Pernizki » 06.04.2018, 08:05:27

Sehr geehrter Herr Deiner,

für den Pivot-Betrieb gelten dieselben mind. Anforderungen an die Auflösung wie auch im Querformat.
Sollte Ihr Bildschirm diese nicht erreichen, dann werden gewisse Inhalte falsch oder gar nicht dargestellt.

Auflösung sollte sein:
mind. 1280 x 800 Pixel bei 100 % DPI
Breite x Höhe
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 163
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Eugen Pernizki » 10.04.2018, 10:25:44

Sehr geehrter Herr Deiner,

kurze Rückmeldung für Sie:
Wir haben den Pivot-Betrieb bei uns im Hause getestet.
Bei einer Full-HD Auflösung und 100% DPI wird in Smarty alles dargestellt.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

A. Deiner

Beitrag von A. Deiner » 12.04.2018, 00:22:28

Vielen Dank, Herr Pernizkk, für die Rückmeldung. Bis zum letzten Quartal war das bei mir auch so. Erst seit dem letzten Update gibt es die o.g. Einschränkungen. Jetzt rätsele ich doch, woran das liegen mag. Ich werde aber erst nochmal meine Bidlschirm-Einstellungen prüfen, bevor ich mich ggf. nochmal melde.

Viele Grüße,
A. Deiner

A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

A. Deiner

Beitrag von A. Deiner » 12.04.2018, 00:31:01

Noch eine andere Sache, die mir aufgefallen ist: Beim Reiter Stammdaten/Private Adressen, welcher ja auch optisch neu gestaltet worden ist, ist jetzt die alphabetische Sortierung durcheinander! Gibt`s da eine Einstellmöglichkeit, oder ist das ein Fehler? Übrigens fände ich eine (zusätzliche) einzeilige Listendarstellung (wie bei den Ärzten) übersichtlicher, v.a. wenn man mal schnell jemanden suchen will, dessen Namen man nicht mehr so genau weiß, und deshalb alle durchgehen muss ...

A. Deiner

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 163
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Eugen Pernizki » 12.04.2018, 09:44:59

Sehr geehrter Herr Deiner,

aktuell wird von uns jeder Reiter nach und nach auf die neue Ansicht angepasst, daher hat sich das seit dem Update Q2/18 bei Ihnen verändert.
Das Allgemeine Problem bei einer HD Auflösung und Pivot-Betrieb ist aber, dass die unserere geforderte Mindesauflösung nicht erfüllt wird.

Bezüglich der privaten Adressen:
Es scheint tatsächlich ein kleiner Fehler zu sein, dass die Liste nicht mehr alphabetisch sortiert wird. Das gebe ich an unsere Entwickler direkt weiter.

Der Reiter "Ärzte" wird zum nächsten Update ebenfalls auf das neue Design umgestellt und wird dann fast genau so aussehen wie der Reiter der privaten Adressen.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von A. Deiner » 17.04.2018, 00:27:35

Hallo Herr Pernizki,

(ich bitte noch um Entschuldigung für die neuliche Entstellung des Namens) - ich habe noch etwas herumexperimentiert, aber bei mir bleibt die Darstellung bei der HD-Auflösung im Pivot-Betrieb (1080 x 1920 Pixel) leider wie oben beschrieben unvollständig. Ich könnte noch eine Auflösung von 1200 x 1600 Pixel einstellen, dann wäre auch alles sichtbar, aber das gesamte Schriftbild wäre unerträglich verzerrt und für den Alltag nicht zu gebrauchen. Aber zumindest kann ich so temporär auf die Buttons zum "Patienten (de)aktivieren" zugreifen, ohne den Bildschirm drehen zu müssen.
Woran könnte das liegen, dass bei Ihnen alles sichtbar ist und bei mir nicht? Habe noch Windows 7 - kann das damit was zu tun haben?

Mir ist aufgefallen, dass beim horizontalen Zusammenstauchen des gesamten Smarty-Fensters bei fast allen Reitern irgendwann horizontale Scrollbalken auftauchen. Ich verstehe zwar nichts vom Programmieren, aber könnte man das nicht so einstellen, dass diese bereits früher (also bei 1080-Pixel-Breite) auftauchen bzw. verfügbar sind bei all den Reitern, wo die Grafik nicht automatisch angepasst wird? Das würde ja schon ausreichen, um einen Pivot-Betrieb zu ermöglichen.

Viele Grüße,
Achim Deiner

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 163
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Eugen Pernizki » 17.04.2018, 09:03:12

Sehr geehrter Herr Deiner,

um welche Ansichten geht es bei Ihnen ganz speziell?
Dann würde ich mir das bei uns nochmal erneut anschauen wollen.

Die Ansichten sind so programmiert, dass ein horizontaler / vertikaler Scrollbalken automatisch erscheint, wenn eine gewisse Breite / Höhe nicht erreicht werden kann. Das ist sogar von Ansicht zu Ansicht etwas unterschiedlich, je nachdem was dort dargestellt werden muss.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von A. Deiner » 17.04.2018, 23:38:34

Hallo Herr Pernizki,

betroffen sind zunächst alle Ansichten, bei denen seit kurzem auf der rechten Seite ein weiteres Auswahlfeld oder -bereich zur Verfügung steht. Bei allem, was links davon ist und nicht reinpasst, gibt es hier im Pivot-Betrieb bei mir keinen Scrollbalken.
Konkret betroffen sind folgende Reiter:
Abrechnung: Tageskontrolle, Monatseinnahmen, Quartalseinnahmen, Privat-Abrechnung, Kassenbuch
Stammdaten: Kostenträger, Private Adressen (aber nur wenn im Feld "Anmerkungen" viel Text ist), Praxis
... sowie mehrere der Statistiken (würde jetzt den Rahmen sprengen), die je nach Umfang des Inhalts mal vollständig sichtbar sind, und mal nicht.

Besonders kurios ist dabei aber die Statistik "Patienten (de)aktivieren", die im Normalfall (bei Mindestauflösung) zwei 3-spaltige Tabellen (Aktive und inaktive Patienten) nebeneinander darstellt. Vielleicht können Sie hier Folgendes replizieren: Staucht man das gesamte Fenster zusammen, dann klappt erst der rechte Balken (Auswahlfeld) ein. Staucht man weiter, werden die beiden Tabellen untereinander angeordnet. Die erste Spalte der Tabelle (Name von Patient) wird dabei nun sehr, sehr breit, erst ganz rechts kommen die beiden Spalten "Leistungen" und "Aktion". Beim Pivot-Betrieb ist die Ansicht ähnlich wie da, wobei zusätzlich der der rechte Balken da ist (der klappt nie ein). Obwohl trotzdem eigentlich genug Platz da wäre (die erste Spalte enthält ganz viel Leerraum), bleibt es bei dieser Breite der ersten Spalte. Die mittlere Spalte ist nicht vollständig und die rechte Spalte ist gar nicht sichtbar oder durch Scrollen erreichbar, somit besteht auch kein Zugriff auf die Aktions-Buttons ("aktivieren" oder "deaktivieren").

Minimal betroffen, auch schon vor dem Quartals-Update, waren und sind die Reiter Patient/Suche sowie Stammdaten/Ärzte, wo einfach am rechten Rand ein wenig abgeschnitten ist. Da die "letzten" Felder aber doch alle noch erreichbar sind, sehe ich darin keine besondere Einschränkung.

Viele Grüße,
A. Deiner

Benutzeravatar
Terje Weise
Smarty-Support
Beiträge: 284
Registriert: 28.11.2006, 17:11:08
Kontaktdaten:

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Terje Weise » 19.04.2018, 16:51:20

Sehr geehrter Herr Deiner,

leider kann unsere Entwicklung dies Problem nicht nachstellen.

Daher würde ich Sie einmal bitten, dass Sie sich telefonisch bei unserer Hotline melden. Wir würden uns das Problem gerne per Fernwartung anschauen.

Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg

Terje Weise

Benutzeravatar
Terje Weise
Smarty-Support
Beiträge: 284
Registriert: 28.11.2006, 17:11:08
Kontaktdaten:

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von Terje Weise » 19.04.2018, 17:17:59

Sehr geehrter Herr Deiner,

ich habe noch einen kleinen Nachtrag zum vorherigen Post:

Welchen Internet Explorer verwenden Sie? Wir vermuten aktuell, dass Sie eine veraltete Version nutzen.

Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg

Terje Weise

A. Deiner
Beiträge: 36
Registriert: 15.12.2006, 02:03:27

Re: Bildschirmdarstellung

Beitrag von A. Deiner » 19.04.2018, 23:38:59

Hallo Herr Weise,

Ihre Vermutung könnte stimmen. Mein PC ist schon älter (aus der Zeit von Windows 7, als es aktuell war) und wurde von mir offline betrieben. Einmal das Nötigste installiert, nach Jahren noch schnell, effizient und virenfrei. Geht ja leider nun nicht mehr wegen der TI. Die IE-Version kann ich jetzt aus dem Stegreif nicht sagen, ich musste aber bei Ihrer Ansichts-Umstellung das Service-Pack 2 nachinstallieren, um die nötige IE-Version zu haben. Aber ich melde mich demnächst wie oben gewünscht direkt.

Erst mal vielen Dank für die Mühen und freundliche Grüße,
A. Deiner

Antworten