Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
smartyuser
Beiträge: 57
Registriert: 03.08.2010, 12:56:50

Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Beitrag von smartyuser » 08.02.2018, 08:10:27

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe gestern Ihr Angebot zur Telematikinfrastruktur (TI) erhalten - vielen Dank dafür.

In diesem Angebot wird beim "Secure Internet Service" unterschieden zwischen dem "SIS-Standard-Zugang" mit begrenzter Bandbreite sowie dem "SIS-Power-Zugang" für monatliche Zusatzkosten.

Inwieweit unterscheiden sich diese beiden SIS-Tarife?
Wie hoch ist das monatl. Datenvolumen beim SIS-Standard-Zugang?
Mit welchem Datenvolumen muss ich in meiner Praxis "im Normalbetrieb" rechnen (ärztl. Psychotherapeut, 300 Fälle / Quartal)?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Gruß,
smartyuser

Benutzeravatar
Terje Weise
Smarty-Support
Beiträge: 285
Registriert: 28.11.2006, 17:11:08
Kontaktdaten:

Re: Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Beitrag von Terje Weise » 08.02.2018, 15:28:47

Hallo smartyuser,

die Komponenten der Telematikinfrastruktur können unterschiedlich eingerichtet werden. So besteht u. A. die Möglichkeit, dass der gesamte Internetverkehr über eine gesicherte Leitung läuft (SIS = Sicherer Internet Service).
Inwieweit unterscheiden sich diese beiden SIS-Tarife?
Die Tarife unterschieden sich lediglich in der Menge des Datenvolumens.
Wie hoch ist das monatl. Datenvolumen beim SIS-Standard-Zugang?
Im Standardtarif sind 5 GB Datenvolumen pro Monat enthalten.
Mit welchem Datenvolumen muss ich in meiner Praxis "im Normalbetrieb" rechnen (ärztl. Psychotherapeut, 300 Fälle / Quartal)?
Dies können wir nicht beantworten, da entscheidend ist, in welchem Umfang das Internet genutzt wird. Angaben erhalten Sie möglicherweise in Ihrem Router.

Sie müssen im Endeffekt entscheiden, ob das "normale" Internet verwendet werden soll oder ob die SIS Verbindung eingerichtet werden soll.

Mit freundlichen Grüßen

Terje Weise

smartyuser
Beiträge: 57
Registriert: 03.08.2010, 12:56:50

Re: Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Beitrag von smartyuser » 08.02.2018, 15:56:33

Hallo Herr Weise,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort.

Habe ich das richtig verstanden?
Mit Umstellung/Einführung der TI in meiner Praxis läuft der gesamte Internetdatenverkehr über die gesicherte Verbindung (SIS)?

Bislang war ich davon ausgegangen, dass lediglich die TI-relevanten Vorgänge (z.B. VSDM - Versichertenstammdatenmanagement) über SIS abgewickelt werden und der "Rest" weiterhin über die nicht-VPN-Verbindung...

Gruß,
smartyuser

Benutzeravatar
Terje Weise
Smarty-Support
Beiträge: 285
Registriert: 28.11.2006, 17:11:08
Kontaktdaten:

Re: Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Beitrag von Terje Weise » 08.02.2018, 16:14:28

Hallo smartyuser,

dies ist abhängig davon, wie die Komponenten eingerichtet werden.

In der Standardkonfiguration wird das Internet über den normalen Router laufen. Wenn die Praxis wünscht, dass die Internetverbindung zusätzlich abgesichert werden soll, so muss die SIS Power Verbindung gebucht werden.

Gerne können wir auch einmal bzgl. der Thematik telefonieren, bevor Missverständnisse entstehen.

Gruß

Terje Weise

smartyuser
Beiträge: 57
Registriert: 03.08.2010, 12:56:50

Re: Telematikinfrastruktur TI - Secure Internet Service - Datenvolumen

Beitrag von smartyuser » 08.02.2018, 16:48:25

Hallo,

...jetzt habe ich's verstanden! :D

Danke für die Information - das hilft mir bei der Entscheidungsfindung.

Gruß,
smartyuser

Antworten