Seite 1 von 1

Mit welchem Paketdienst wird die Hardware verschickt?

Verfasst: 16.05.2018, 18:27:49
von Painkiller
Hallo Support,
schön wäre es, wenn der Informationstechniker die Hardware selbst mitbrächte. Nun entsteht wieder ein Unsicherheitsfaktor bei der Zusendung.
Mit welchem Paketdienst wird die Hardware verschickt?
Was ist bei Nichtanwesenheit, kann man sich die Hardware selbst abholen?
Am liebsten wäre mir DHL, "Postfiliale direkt" mit der Möglichkeit das Paket beim nächsten Postamt abzuholen.
Ist Ihnen dies möglich?
Paketdienste wie UPS stellen nur 3 Mal zu, ohne jede Vorankündigung.
Ich kann nicht den ganzen Tag auf einen Paketboten warten.

Wie ist diese versichert und wie wird bei Verlust verfahren?

Re: Mit welchem Paketdienst wird die Hardware verschickt?

Verfasst: 17.05.2018, 14:05:58
von Terje Weise
Hallo Painkiller,

die Telematikinfrastruktur setzt auf sehr hohe Sicherheitsstandards, weshalb eine sichere Lieferkette von Nöten ist. Hierfür können sich Transportunternehmen zertifizieren lassen, damit diese einen Versand durchführen.

Nach unserem Kenntnisstand ist dieses aktuell nur TNT (ohne Gewähr).

Aufgrund der sicheren Lieferkette müssen auch die möglichen Empfänger direkt benannt werden und nach unserem Stand ist ein abholen in der Filiale nicht möglich.

Wir werden uns vor der Lieferung aber mit Ihnen in Verbindung setzen und mögliche Termine koordinieren.

Mit freundlichen Grüßen

Terje Weise