verschlüsselte Abrechnungsdatei ?

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
DerAnaesthesiologist
Beiträge: 50
Registriert: 02.02.2010, 21:22:50

verschlüsselte Abrechnungsdatei ?

Beitrag von DerAnaesthesiologist » 30.03.2010, 23:32:46

Guten Abend,
meine KV möchte vor der eigentlichen Abrechnung (ist meine erste) eine Probeabrechnungsdatei zugesendet bekommen.
Dies soll die verschlüsselte Abrechnungsdatei sein. Wird diese automatisch in den Pfad erstellt, wenn ich den Haken "Probeabrechnung" entferne ? Oder ist noch ein weiterer Schritt notwendig?
Viele Grüße

DerAnaesthesiologist

C.Sassen
Smarty-Support
Beiträge: 85
Registriert: 23.08.2005, 18:04:25
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: verschlüsselte Abrechnungsdatei ?

Beitrag von C.Sassen » 31.03.2010, 09:15:44

Hallo,
Wird diese automatisch in den Pfad erstellt, wenn ich den Haken "Probeabrechnung" entferne ? Oder ist noch ein weiterer Schritt notwendig?
ja genau, Sie müssen einfach nur das Häkchen bei Prübeabrechnung entfernen und dann die Abrechnung durchführen. Wenn Sie Smarty 5.1x bereits installiert haben, öffnet sich im Verlauf der Abrechnung eine Datenträgerauswahl, in der Sie den Speicherpfad für die Abrechnungsdatei einstellen können. Wenn Sie noch die Version 5.0x installiert haben, können Sie den Speicherort vor der Abrechnung in der Konfiguration unter "Abrechnung / Pfade-Dateien/ Pfad des für Abrechnung verwendeten Datenträgers" einstellen.

Nach der Abrechnung müssen Sie auf dem Reiter Quartalsabrechnung die durchgeführte Abrechnung über "F3: Rückgängig" wieder rückgängig machen, damit die Leistungen zur erneuten Abrechnung freigegeben werden.

Gruß aus OL,
C.Sassen

Antworten