Seite 1 von 1

Hygienepauschale

Verfasst: 15.06.2020, 22:29:39
von JvA
Hallo,

Bundesärztekammer, PKV-Verband und Kostenträger der Beihilfe haben sich auf eine Hygienepauschale für jeden persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt geeinigt. Hierfür soll die 245 analog berechenbar sein. Wie erfolgt die Eingabe in Smarty? Wenn ich die 245 eingebe, erscheint dort "Quengelverband". Kann ich dann in die Begründung auf die analoge Berechnung gemäß o.g. Vereinbarung verweisen? Oder soll dafür eine eigene Ziffer "A245" angelegt werden?

Viele Grüße

Jörg von Aschwege

Re: Hygienepauschale

Verfasst: 16.06.2020, 08:16:34
von Eugen Pernizki
Sehr geehrter Herr von Aschwege,

die GOÄ "A245" ist eine Analogziffer und muss von Ihnen manuell angelegt werden.
Gehen Sie bitte dazu im Hauptmenü auf Stammdaten -> GOÄ -> rechts unten auf "Neue Ziffer".