Umwandlung von Parallel- zur Reihenschaltung

Moderator: Smarty-Support Team

Antworten
Lütke
Beiträge: 3
Registriert: 22.03.2019, 19:51:25

Umwandlung von Parallel- zur Reihenschaltung

Beitrag von Lütke » 21.05.2019, 13:28:39

Guten Tag. Im April wurde in unserer Praxisgemeinschaft die Installation der TI in Form einer Parallelschaltung durchgeführt. Wie aufwändig (welche zusatzkosten) ist die Umwandlung der Parallelschaltung in eine Reihenschaltung? Besonderheit: drei Kartenlesegeräte und ein Konnektor.

Benutzeravatar
Eugen Pernizki
Beiträge: 182
Registriert: 30.10.2007, 10:23:55

Re: Umwandlung von Parallel- zur Reihenschaltung

Beitrag von Eugen Pernizki » 21.05.2019, 15:59:07

Hallo Lütke,

zu den Kosten für den Arbeitsaufwand kann ich leider keine Auskunft geben, da diese "Umwandlung"
der DVO direkt selbst machen würde und mit Ihnen abrechnen wird.

Dauer: Je nach Praxis Struktur (das kann der DVO besser beurteilen) kann es von 1-4 Stunden dauern.

Der Reihenbetrieb enthält für das normale SIS nur ein Datenvolumen in Höhe von 5GB / Monat. Wir würden Ihnen empfehlen das SIS Power dazu zu buchen, da Ihr Praxis-PC natürlich die Smarty Updates sowie Windows Updates benötigt und die 5GB / Monat würden hier sehr wahrscheinlich nicht ausreichen. Mit SIS Power werden weitere 30GB / Monat zur Verfügung gestellt. Die Kosten laufen sich bei SIS Power auf 7€ brutto im Monat und eine einmalige Gebühr wird auch fällig.
Mit freundlichen Grüßen

Smarty-Support

Antworten